Portal » Weiterbildung » Termine

Teilnahmevoraussetzungen für alle Weiterbildungen zum/zur Coach DGfC

23.12.2018 00:00 Uhr - 31.12.2019 00:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: Überall

Nach den Standards der DGfC gelten als Teilnahmevoraussetzung für alle Weiterbildungen zum/zur Coach DGfC:

a) abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung
b) mindestens 3-jährige Berufserfahrung in den Feldern Beratung, Leitung und/oder Bildung;
der Umfang dieser Tätigkeit muss mindestens dem einer Viertelstelle entsprechen; langjährige Erfahrung mit geringerem Stellenanteil im gleichen Gesamtumfang kann anerkannt werden
c) soziale Kompetenz und die Bereitschaft zur Selbstreflexion
d) Mindestalter: 28 Jahre
e) Erfahrungen als Coachee sind wünschenswert

Über Ausnahmen befindet der Zertifizierungsausschuss. mehr »

Systemisch-lösungsorientiertes Coaching - Qualifizierung zur/zum Coach nach den Standards der DGfC in Bochum

25.01.2019 09:00 Uhr - 13.12.2020 13:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: Praxisgemeinschaft Bessemerstr. 30, 44793 Bochum

Coaching zu erlenen bedeutet eine umfassende Erweiterung des Repertoires bzw. Handwerkzeugs im professionellen Umgang und handlungsorientierten Arbeiten mit Menschen.
Auf systemischer und lösungsorientierter Basis vermittelt der DGfC-zertifizierte Kurs der Praxisgemeinschaft Bessemerstr. 30 in Bochum eine reflektierte Grundhaltung als Coach und vielfältige Methoden als Handwerkszeug.... mehr »

Weiterbildung zum Mastercoach/ Seniorcoach

Freitag 22.02.2019 12:30 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte in Sachsen und Thüringen

Unter dem Titel "THE BIG FIVE FOR LIFE" startet im Februar eine Weiterbildung zum Mastercoach/ Seniorcoach DGfC unter der Leitung von Iris Sydow und Tobias Schumann.

Das Konzept der Weiterbildung nimmt aktuelle neurowissenschaftliche Erkenntnisse ebenso auf wie Ideen der Soziokratie und moderner Lernformen. Vor dem Hintergrund der Herausforderungen einer sich wandelnden Gesellschaft machen sich die Teilnehmende auf den Weg, ihre individuelle Rolle als Coach zu entwickeln und zu vervollkommnen.

Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Weiterbildungswebsite. mehr »

Coaching mit System und Gestalt

15.03.2019 10:00 Uhr - 27.09.2020 18:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: VHS Detmold-Lemgo

Zehnte Weiterbildung zum Coach nach den Standards der DGfC ab März 2019 in Trägerschaft der VHS Detmold-Lemgo (AöR)
Im März 2019 beginnt in Trägerschaft der VHS Detmold-Lemgo (AöR) die inzwischen zehnte Weiterbildung zum Coach nach den Standards der DGfC. Die Weiterbildung richtet sich an Menschen unterschiedlicher Berufsfelder, die ihre Beratungskompetenzen in fachlicher, methodischer und persönlicher Hinsicht erweitern möchten, unabhängig von formalen Bildungsabschlüssen.
Die Weiterbildung wird von Andreas Baumgärtner, Mastercoach (DGfC), geleitet und hat einen konzeptionellen Schwerpunkt in der Gestaltarbeit, d.h. in kreativen, analogen und integrativen Ansätzen im Coaching sowie in systemischen Perspektiven. Zugleich werden praxisnah Einblicke in weitere Beratungsformate, wie z.B. das Psychodrama und die Transaktionsanalyse ermöglicht. ... mehr »

Coaching mit System - Qualifizierung zur/zum Coach (nach den neuen Standards der DGfC)

28.03.2019 09:00 Uhr - 17.09.2021 17:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: Haus der Stille, Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld

Am 28. März 2019 startet ein neuer Durchgang der Qualifizierung zur/zum Coach „Coaching mit System“ mit Heinrich Fallner. Sie ist zertifiziert nach den neuen Standards der DGfC und wird begleitet von Anja Klostermann. ... mehr »

Coaching als kreativer Prozess – Qualifizierung zum/zur Coach DGfC

04.04.2019 10:00 Uhr - 31.10.2020 16:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: FAW Bielefeld, Herforder Straße 74-76

Coaching sollte immer auch systemisch sein, sich aber nie auf systemische Sichtweisen beschränken. In dieser Qualifizierung zum/zur Coach unter Leitung von Carola Wedekind-Pohl wird besonderer Wert darauf gelegt, Haltung, Prozessvertrauen, Präsenz und Resonanz kreativ und praxisorientiert miteinander zu verbinden. Coaching ist professionelle Beratung und Begleitung von Menschen in leitenden oder beratenden Funktionen. Es unterstützt die Reflexion und Neuorientierung des eigenen Handelns, fördert Klarheit und Prägnanz der eigenen professionellen Rolle und dient der Pflege und Erweiterung der eigenen Leitungs- oder Beratungskompetenz.... mehr »

Weiterbildung zum Coach – Prozessbegleitung als flexible Form des Coachings

09.04.2019 17:00 Uhr - 19.11.2020 19:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: ZWAR Zentralstelle NRW, Steinhammerstr. 3 in 44379 Dortmund

Eine Weiterbildung in neun Modulen
Leitung: Anne Remme, Lehr-/Mastercoach DGfC, Supervisorin DGSv

Um professionell zu begleiten bedarf es nicht nur Bewusstheit und Fachwissen. Es geht vor allem darum, die Potentiale der Selbstentwicklung zu bergen, zu fördern, um diese an sich selbst und im Kontext der Weiterbildungsgruppe zu erfahren. Ich möchte beides, Sensibilisierung und Fachwissen in einem Rahmen persönlicher und praxisbezogener Entfaltung näherbringen. ... mehr »

Coaching-Update Methoden-Vielfalt

Freitag 17.05.2019 10:00 Uhr
Weiterbildung • Ort: 33602 Bielefeld, Hans-Sachs-Straße 4 (Art Center)

Neue Methoden kennenlernen und ausprobieren, bekannte analoge Coaching-Methoden vertiefen und variieren.
Diese Updates richten sich an Coaches, Supervisor*innen und Berater*innen, die ihre Beratungsqualität sichern und ihre Qualifizierung auffrischen wollen.
Außerdem eignen sich die Updates auch für Kurs*teilnehmerinnen, die sich aktuell in einer Beratungsweiterbildung befinden und sie bieten die Möglichkeit, Ausfallzeiten in Coachingweiterbildungen (nach Absprache mit der Kursleitung) zu kompensieren. ... mehr »

Systemisch-integratives Coaching – Neuer Kurs ab Mai 2019

24.05.2019 09:00 Uhr - 24.04.2021 17:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: Detmold

Am 24.05.2019 beginnt in Detmold der nunmehr achte Durchgang der Weiterbildung „Systemisch-integratives Coaching“ nach den Standards der DGfC.
Die Weiterbildung vermittelt umfangreiches Theorie-, Konzept- und Praxiswissen in 24 Präsenztagen. Sie wird begleitet durch 10 Sitzungen zu je 90 Minuten Lehrcoaching bei einem/einer externen Lehrcoach, durch 48 Unterrichtsstunden Arbeit in der Kollegialen Lerngruppe und schließlich durch 15 Sitzungen zu je 90 Minuten selbst erteilten Coachings. Am Ende erstellen alle Teilnehmenden ein eigenes schriftliches Coachingkonzept.... mehr »

Systemisch-integratives Coaching (DGfC) - Coaching-Weiterbildung in fünf Kurswochen und Abschlusskolloquium in 1,5 Jahren

02.09.2019 15:00 Uhr - 07.03.2021 12:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V., Küppelstein 34, 42857 Remscheid

Eine Weiterbildung zertifiziert von der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC)

Coaching eröffnet neue Wege in allen beruflichen Kontexten und nicht nur für Führungskräfte: wichtige persönliche Ziele erreichen, konkrete Probleme und Konflikte lösen, eigene Kompetenzen und Rollen entwickeln.
Ein Coach setzt vielfältige Impulse, stellt überraschende Fragen, schlägt ungewöhnliche Wege ein und zeigt neue Perspektiven auf. Coaching lässt sich nicht auf das Anwenden von Methoden reduzieren, sondern gelingt durch profilierte Klarheit über Handlungsspielraum, Coach-Rolle, Gestaltung der Klienten-Beziehung und reflektierte Steuerung des Coaching-Prozesses.
In dieser Weiterbildung erlernen Sie Coaching in Handwerk und Haltung durch Konzepte, Coaching-Übungen, Selbsterfahrung und Reflexion. Systemische Beratung, Gestalttherapie und Transaktionsanalyse werden fachlich integriert. Die Kursteilnehmer*innen profilieren ihre persönlichen, konzeptionellen und methodischen Kompetenzen als Coach.... mehr »

Systemisches Coaching mit Profil - Werteorientierung und ethische Verantwortung!

13.09.2019 08:45 Uhr - 18.04.2021 13:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: IN VIA Akademie/Meinwerk-Institut gGmbH, Giersmauer 35, 33098 Paderborn

In sozialen und kirchlichen Handlungsfeldern, im Gesundheitsbereich und in Bildungseinrichtungen sowie im Profit-Bereich von Industrie und Wirtschaft hat sich Coaching als professionelle Beratungsform etabliert. Mit der zertifizierten Weiterbildung Systemisches Coaching mit Profil erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine berufliche Coaching-Grundkompetenz auf der Grundlage von Professionalität, Werteorientierung und ethischer Fundierung. Die Weiterbildung Systemisches Coaching mit Profil richtet sich insbesondere an Führungskräfte sowie Personen, die berufliche Verantwortung für Personal- und Organisationsentwicklung sowie für Beratungs- und Bildungsaufgaben tragen.... mehr »

Coaching con-crete 2019 - "Coaching mit biographischer Perspektive"

28.09.2019 10:00 Uhr - 06.10.2019 10:00 Uhr
Fortbildung/Coachingupdate • Ort: Palekastro/Kreta

In der Zeit vom 28.09. - 06.10.2019 findet eine weitere Veranstaltung der Reihe "Coaching con-crete" in Palekastro/Kreta statt. Sie steht unter der Überschrift "Coaching mit biographischer Perspektive" und beschäftigt sich vor allem mit Fragen des Coachings in biographischen Übergangssituationen. "Coaching con-crete" ist eine Kompetenz-Update für Coaches, Supervisor/-innen und andere Beratungsfachkräfte. Nähere Informationen auf der Seite "www.resonanzraeume.de" mehr »

Weiterbildung zum Systemischen Coach

18.11.2019 15:00 Uhr - 11.06.2021 13:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: Bildungsforum Lernwelten, Alte Kirchstraße 11-15, 32423 Minden

Zertifizierte Weiterbildung zum Systemischen Coach nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching e.V. (DGfC), in Kooperation mit dem Bildungsforum Lernwelten in Minden.

Coaching ist ein vielfältiges Beratungsformat für Menschen, die eine Veränderung ihrer derzeitigen beruflichen oder privaten Lebenssituation anstreben. Im Coaching geht es darum, dass der Klient seine Fähigkeiten (wieder-)entdeckt und ziel- und lösungsorientiert einsetzt.
Coaching ist eine Orientierungshilfe, bringt Klarheit und eröffnet dadurch individuelle, nachhaltige Lösungsmöglichkeiten. Es dient zur Neuorientierung, eröffnet vielfältige Sichtweisen auf eigene Handlungsmuster in Problemsituationen und stärkt das Bewusstsein für die autonome Gestaltungsfähigkeit.
Grundlage für jeden Coach ist eine intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung, dem eigenen Rollenverständnis in unterschiedlichen Kontexten, sowie die Sensibilisierung für die persönliche Wirksamkeit in beruflichen und privaten Beziehungen.... mehr »

Coaching mit System und Gestalt

06.12.2019 10:00 Uhr - 09.05.2021 16:30 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: Waiblingen

6. Weiterbildung zum Coach nach den Standards der DGfC in Trägerschaft der vhs Unteres Remstal in Kooperation mit der DGfC

Im Dezember 2019 beginnt ein bereits sechster Durchgang der Weiterbildung „Coaching mit System und Gestalt“ in Kooperation der vhs Unteres Remstal und der DGfC. Die Weiterbildung wird durch Andreas Baumgärtner (Detmold) und Maria Nesselrath (Stuttgart) geleitet und hat einen konzeptionellen Schwerpunkt in der Gestaltarbeit sowie im Psychodrama: Wie sind diese methodischen Zugänge im Coaching nutzbar?
Übergeordnetes Ziel der Weiterbildung ist es, dass alle AbsolventInnen ihr individuelles Coachingkonzept in den vier Kompetenzbereichen Theorie- und Begründungswissen, Methodenwissen, Beziehungs- und Selbstkonzept erstellen und in der Praxis umsetzen können.... mehr »

„Systemisches Coaching“ - Qualifizierung zum Coach

13.02.2020 09:00 Uhr - 04.09.2021 17:00 Uhr
Weiterbildung (DGfC-zertifiziert) • Ort: Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH (UKGM), Bildungszentrum, Wilhelmstraße 18, 35392 Gießen

Systemisches Coaching ist eine personenzentrierte Prozess-beratung zur Entwicklung und Umsetzung persönlicher oder beruflicher Ziele und der dazu notwendigen Kompetenzen.
Systemisches Coaching ist eine personenzentrierte Prozessberatung zur Entwicklung und Umsetzung persönlicher oder beruflicher Ziele und der dazu notwendigen Kompetenzen. Es dient der …
• Steigerung der Selbstwirksamkeit und Selbstverantwortung der Klienten.
• professionellen Reflexions- und Entwicklungshilfe im beruflichen Alltag mit dem Ziel, Optionen und Handlungsalternativen zu entwickeln.
• Beratung der Klienten mit Hilfe zur Selbsthilfe (Empowerment).
• Suche nach kongruenten Zielen und adäquaten Lösungsalternativen.
• Förderung von Zuversicht und persönlicher Entwicklung durch den Einsatz individueller und systemischer Ressourcen.
• Steigerung des Erfolgs der Mitarbeiter und Führungskräfte sowie des Erfolgs des Unternehmens.... mehr »