Planungsstand: 26.10.2020

 

„Was ist Coaching?“ – Jahrestagung der DGfC 2021

 

Samstagvormittag, 13. März 2020 | 9.30 bis 12.30 Uhr

  • Eröffnung der Jahrestagung u.a. mit einem Impuls von Dr. Heinrich Dickerhoff (professioneller Märchenerzähler und Autor)
  • Podiumsdiskussion mit Statements zum Thema „Was ist Coaching?“ mit:
    • Dr. Elke Berninger-Schäfer [geschäftsführende Gesellschafterin der CAI World GmbH], Wiebke Buff [Leitung Liehrnhof-Akademie], Dr. Beate Fietze (wissenschaftlicher Beirat des Round Table der Coachingverbände RTC), Michael Pohl (Seniorcoach DGfC – Ehrenmitglied der DGfC & Autor), Dr. Alica Ryba (Weiterbildnerin „Integratives Neurocoaching“ & Autorin), Lutz Salamon (Vorsitzender des RTC)
    • Weitere Expert*innen, die weitere Coachingperspektiven (Wirkungsforschung uwm.) einbringen, sind angefragt. Teilnehmende können sich nach dem fishbowle-Prinzip an der Diskussion beteiligen.

 

Samstagnachmittag, 13. März 2020 | von 14.15 bis 18.15 Uhr

  • COACHING IM DIALOG
    moderierte „Themeninseln“ zur Frage „Was ist Coaching?“

    • Face-to-face-Coaching, Digitales Coaching & Blended Counseling
    • Nutzung und Gestaltung von Coaching-Räumen (drinnen, draußen, online)
    • Methodenvielfalt im Coaching
    • Feldkompetenzen im Coaching
    • Abgrenzungen und Verbindungen von Coaching zu anderen Beratungsformaten
    • Qualitätssicherung und Standards unter dem Dach des RTC
  • Impulse mit Hans-Josef Hinken (asiatische Schwertkunst aikikendo)

 

Samstagabend, 13. März 2020 | ab 20 Uhr

  • kreativ-kulturelle Annäherungen an das Thema „Was ist Coaching?“: poetisch, musikalisch, theatralisch
  • im Anschluss: geselliges Beisammensein

 

Sonntagvormittag, 14. März 2020 | von 9.30 bis 12.30 Uhr

  • kreativer Einstieg
  • Mehrperspektivischer Austausch zu Konsequenzen aus der Coachingverständnis-Diskussion:
    • für die eigene Coachingpraxis
    • für die Praxis als Weiterbildner*in und Lehrcoach
    • für die Arbeit am Coachingverständnis der DGfC bzw. des RTC
  • Abschluss im Plenum
  • Verabschiedung der Teilnehmenden
  • anschließend: Möglichkeit zum Mittagessen

 

Wir freuen uns über Eure und Ihre Anmeldung bis zum 1. Februar 2021. Für Frühbuchende beträgt die Teilnahmegebühr 150 € bis zum 31. Dezember 2020, danach 200 €.

Sollten die aktuellen Entwicklungen im Rahmen der Corona-Pandemie Änderungen in der Planung der Tagung erforderlich machen, werden wir darüber so rechtzeitig informieren, dass Stornogebühren für Euch und Sie nicht entstehen müssen.

 

Einladung zur Jahrestagung
Forum Coaching und Mitgliederversammlung
Anmeldung