Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

August 2022

Treffen der Regionalgruppe Nord-West

24. August 2022, 10:00 - 16:00

Nord-West - Gruppe trifft sich diesmal in Sulingen. Näheres zum Veranstaltungsort erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor dem jeweiligen Termin. Anmeldungen erfolgen gern über Ingrid Großmann info@grossman-coaching.de oder Thomas Schleiken schleikentcc@t-online.de.  

Erfahren Sie mehr »

Treffen der Regionalgruppe Münsterland

25. August 2022, 19:00 - 21:00

H e r z l i c h e E i n l a d u n g D G f C - R e g i o n a l g r u p p e n - T r e ff e n R e g i o n a l g r u p p e M ü n s t e r l a n d Wann: am 25. August 2022 um 19:00 Uhr bis ca.…

Erfahren Sie mehr »

September 2022

Treffen der Regionalgruppe OWL

6. September 2022, 19:00 - 21:00
Haus Nazareth, Nazarethweg 5
Bielefeld,
Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Online-Netzwerktreffen der DGfC-Weiterbildner:innen und Leehrcoaches

12. September 2022, 19:00 - 22:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ein nächstes Netzwerktreffen der DGfC-Weiterbildner:innen und Lehrcoaches findet nun am Montag, 12. September 2022, 19.00 bis 22.00 Uhr statt. Wir freuen uns auf einen Austausch über aktuelle Entwicklungen und Fragen rund um die Themen von Weiterbildung und Lehrcoaching im Kontext unseres Verbandes. Einen ZOOM-Link bekommt Ihr / bekommen Sie nach Anmeldung möglichst bis zum 09. September an a.popp@coaching-dgfc.de.

Erfahren Sie mehr »

Die eigenen Stärken mit dem Zürcher-Ressourcen-Modell wecken und nutzen. Oder: Wie ich den Rubikon überschreiten kann. Dreitägiges Coaching-Update in Detmold

16. September 2022, 10:00 - 18:30
vhs Detmold-Lemgo, Krumme Str. 20
Detmold, 32756
Google Karte anzeigen

Termine: 16., 17. September 2022 und 21. Januar 2023 Ort: vhs Detmold-Lemgo   Das Zürcher-Ressourcen-Modell (ZRM) nach Maja Storch und Frank Krause ist ein wissenschaftlich fundiertes Selbstmanagement-Training, das an der Uni Zürich bereits in den 90er Jahren entwickelt wurde und seither stetig weiterentwickelt wird. Im Mittelpunkt stehen das menschliche Lernen und Handeln. Es integriert neurowissenschaftliche Grundlagen und kognitive, emotionale sowie körperorientierte Elemente. Das ZRM kann hilfreich dafür genutzt werden, selbstaktiv, systematisch und nachhaltig individuelle Veränderungswünsche umzusetzen. An insgesamt drei Fortbildungstagen…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

Coaching-Update – Methoden Vielfalt

7. Oktober 2022, 10:00 - 17:00
ARTcenter, Hans-Sachs-Straße 4
Bielefeld, 33602
Google Karte anzeigen

Neue Methoden kennenlernen und ausprobieren, bekannte analoge Coaching-Methoden vertiefen und variieren. Diese Updates richten sich an Coaches, Supervisor*innen und Berater*innen, die ihre Beratungsqualität sichern und ihre Qualifizierung auffrischen wollen. Außerdem eignen sich die Updates auch für Kursteilnehmer*innen, die sich aktuell in einer Beratungsweiterbildung befinden und sie bieten die Möglichkeit, Ausfallzeiten in Coachingweiterbildungen (nach Absprache mit der Kursleitung) zu kompensieren. Ein zusätzlicher Praxisgewinn ergibt sich dadurch, dass wir Themen und Fragen aus der jeweiligen Coaching-Praxis aufgreifen, um diese dann in der…

Erfahren Sie mehr »

Coaching mit System und Gestalt

21. Oktober 2022, 09:00 - 17:30
VHS Unteres Remstal e.V., Bürgermühlenweg 4
Waiblingen, Baden-Würtemberg 71332 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo

Weiterbildung zum Coach nach den Standards der DGfC in Trägerschaft der VHS Unteres Remstal in Kooperation mit der DGfC 21.10.2022 bis 14.04.2024 in Waiblingen   Im Oktober 2022 beginnt ein bereits siebter Durchgang der Weiterbildung „Coaching mit System und Gestalt“ in Kooperation der VHS Unteres Remstal und der DGfC. Die Weiterbildung wird durch Sabine Rupp (Waiblingen) und Maren Sauer (Waiblingen) geleitet und hat einen konzeptionellen Schwerpunkt in der Gestaltarbeit, in der Systemtheorie sowie im Psychodrama: Wie sind diese methodischen Zugänge im…

Erfahren Sie mehr »

November 2022

Gebraucht das Theater

4. November 2022, 10:00 - 5. November 2022, 18:00
Gilde-Zentrum, Bad Meinberger Str. 1
Detmold, Deutschland
Google Karte anzeigen

Was wir vom Theater im Coaching lernen können. Coaching-Update am 4. und 5. November 2022 sowie am 24. und 25. Februar 2023   Theaterarbeit, wie sie u.a. von Augusto Boal („Theater der Unterdrückten“), Bert Brecht („Episches Theater“) und Konstantin Stanislawski („Moskauer Künstlertheater“) entwickelt wurde, stellt eine mitunter wenig beachtete und doch bedeutsame konzeptionelle und methodische Quelle dafür dar, Erlebens-, Erfahrungs- und Erkenntnisräume im Coaching zu eröffnen. Martin Neumann (Bielefeld) und Andreas Baumgärtner (Detmold), die beide mit unterschiedlichen Bezugspunkten seit langer…

Erfahren Sie mehr »

Online – Forum Coaching & Netzwerktreffen

12. November 2022, 10:00 - 17:00

Ablauf: Vormittags ab 10.00 bis 12.30 Uhr findet das Treffen der Weiterbildner:innen und Lehrcoaches statt. Die Teilnahme wird dokumentiert und gilt als Nachweis für die aktive Beteiligung am Netzwerk der Weiterbildner:innen der DGfC. Ab 13.30 bis 17.00 Uhr findet dann das DGfC-Forum Coaching statt. Die Einwahldaten werden nach der Anmeldung bekanntgegeben. Die Anmeldung ist bis Donnerstag, den 10. November 2022 möglich. Ansprechpartner:in: Anette Kaiser, a.kaiser@coaching-dgfc.de, Peter-Paul König, p.-p.koenig@coaching-dgfc.de, Alexander Popp, a.popp@coaching-dgfc.de

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2022

Coaching-Update – Methoden Vielfalt

2. Dezember 2022, 10:00 - 17:00
ARTcenter, Hans-Sachs-Straße 4
Bielefeld, 33602
Google Karte anzeigen

Neue Methoden kennenlernen und ausprobieren, bekannte analoge Coaching-Methoden vertiefen und variieren. Diese Updates richten sich an Coaches, Supervisor*innen und Berater*innen, die ihre Beratungsqualität sichern und ihre Qualifizierung auffrischen wollen. Außerdem eignen sich die Updates auch für Kursteilnehmer*innen, die sich aktuell in einer Beratungsweiterbildung befinden und sie bieten die Möglichkeit, Ausfallzeiten in Coachingweiterbildungen (nach Absprache mit der Kursleitung) zu kompensieren. Ein zusätzlicher Praxisgewinn ergibt sich dadurch, dass wir Themen und Fragen aus der jeweiligen Coaching-Praxis aufgreifen, um diese dann in der…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren