Die kontinuierlich wachsende Mitgliederzahl dokumentiert die Attraktivität der DGfC als Berufs- und Fachverband. Mit derzeit über 500 Mitgliedern ist die DGfC der größte reine Coachingverband in Deutschland.

Mitglied werden können Absolventinnen und Absolventen DGfC-zertifizierter Weiterbildungen sowie Coaches mit entsprechender externer Qualifikation. Bereits während der Zeit der Weiterbildung ist eine Mitgliedschaft als „Coach DGfC i.W.“ möglich. Ferner sind eine institutionelle Mitgliedschaft und eine Fördermitgliedschaft möglich.

Über die Berechtigung hinaus, den Titel „Coach DGfC“ zu führen, bietet eine Mitgliedschaft eine Vielzahl an Vorteilen – vor allem eröffnet sie Räume für den Kontakt und Austausch mit anderen Coaches und bietet nicht zuletzt dadurch Impulse für die Qualitätsentwicklung und -entfaltung als Coach.

Denn warum sollte es in Bezug auf diesen Prozess anders sein als im Kontakt mit dem oder der Coachee: Was am meisten wirkt, ist die Beziehung – nicht ausgefeilte Methoden, intelligente Impulse oder trickreiche „Tools“. So ist die DGfC für ihre Mitglieder vor allem eines: ein starkes Netzwerk vielseitig qualifizierter Kolleginnen und Kollegen.

Satzung
Beitragsordnung
Jetzt Mitglied werden