Ort

Tagungsort:

Tagungs- und Begegnungsstätte
Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck

Klostergarten 6, 38871 Ilsenburg OT Drübeck

Tel.: 039452/94-300; Fax: 039452/94-345; E-Mail: ez@kloster-druebeck.de

www.kloster-druebeck.de

Kosten und Stornobedingungen

Tagungspauschale für die Jahrestagung: 200 €

Für Frühbuchende beträgt die Teilnahmegebühr 150 € bis zum 31. Dezember 2021, danach 200 €.

(Die Teilnahme an Forum Coaching und Mitgliederversammlung ist für die Mitglieder frei.)

Bitte überweisen Sie Ihre Tagungspauschale nach erfolgter Anmeldung auf das Konto:

Deutsche Gesellschaft für Coaching
Volksbank Lübbecker Land eG
BIC: GENODEM1LUB
IBAN: DE33 4909 2650 3702 0427 00

Verwendungszweck: Jahrestagung 2022 <Ihr Name>

Nach Eingang der Tagungspauschale erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung.

Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet. Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen (bis 31 Tage = 20 %, bis 15 Tage = 35 %, bis 7 Tage = 50 %, bis 3 Tage = 60 %, später und bei Nichtantritt = 100 % der Tagungsgebühr).

Wir haben im Kloster Drübeck Zimmer zu Tagungskonditionen vorreserviert:
Einzelzimmer: 54,- pro Nacht, Doppelzimmer 90,- pro Nacht.
Bitte geben Sie ihren Zimmerwunsch bei der Anmeldung an und bezahlen bei Abreise.
Es gelten die Stornierungsbedingungen des Tagungshauses, www.kloster-druebeck.de

Eine Anmeldung ist bis zum 28. Februar 2022 möglich.

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Jahrestagung der DGfC „Coaching wirkt?!“ bzw. das Forum Coaching und die DGfC Mitgliederversammlung interessieren.

Ihre Anmeldung wird durch die Geschäftsstelle der DGfC bearbeitet. Überweisen Sie bitte nach der Anmeldung die Tagungspauschale: 200 € Auf das Konto:
Deutsche Gesellschaft für Coaching e.V.
IBAN: DE33 4909 2650 3702 0427 00
BIC: GENODEM1LUB
Verwendungszweck: Jahrestagung 2022 <Ihr Name>

Beachten Sie bitte dazu auch den o.g. Punkt „Kosten und Stornobedingungen“!

Nach Eingang der Tagungspauschale erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung.

Bitte nehmen Sie in dem Formular unten die entsprechenden Eintragungen vor.

Eine Anmeldung ist bis zum 28. Februar 2022 möglich.