Hier finden Sie Coaches in Ihrer Umgebung:

im Radius von 50 Kilometern

Dipl. Psych. Mastercoach Kay Helmich

Branchen:
  • Außerschulische Bildung
  • Gewerbliche Dienstleistungsunternehmen
  • Erwachsenenbildung
  • Freie Berufe
  • Gesundheitswesen
  • Handel
  • Handwerk
  • Industrie
  • Interkulturelle Arbeit
  • Marketing Medien, PR
  • Parteien und Gewerkschaften
  • Psychatrie
  • Schule
  • Suchtkrankenhilfe
  • Wissenschaft und Hochschulbildung
Beratungsanliegen:
  • Berufsrolle
  • Existenzgründung
  • Fallbesprechung
  • Führung und Management
  • Gender
  • Karriereentwicklung
  • Konzeptentwicklung
  • Konfliktmanagement und Krisenintervention
  • Organisationsentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Projektmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
Anwendungsform:
  • Coaching
  • Fortbildung
  • Lehrcoaching
  • Mediation
  • Moderation
  • Organisationsberatung
  • Projektmanagement
  • Supervision
  • Training
Regionalgruppe: Ohne Regionalgruppe
  • Mastercoach
  • Lehrcoach
Coach, Lehrcoach, Supervisorin, Trainerin, Therapeutin
Kontakt-Information
Adresse:
Fanny Zobelstr.9
Telefon: +49 177 4741111
Homepage:
Beschreibung:

Berufliche und persönliche Potentialentwicklung für Privatkunden, Teams und Führungskräfte

freundlich, analytisch, kreativ

Die Methoden sind nach Bedarf und Setting, individuell wählbar.
Neben dem klassischen Gespräch und konstruktiven systemischen Fragen gibt es Fakten- und Denk-muster Analysen,
Aufstellungen (von Zielen, Problemen, Teams)
Systemische Kurzzeittherapie nach De Shazer
Transaktionsanalyse
Elemente aus Stressmanagement und Kommunikationstraining (v. Thun, Ellis)
Körper und Stimmarbeit
EMDR+Wingwave
Entspannungsmethoden (AT, PMR, Yoga)
Elemente aus dem Kampfsport, Tanz und anderen Spielen
Body Mind Partnership
NLPaus Träumen Ziele machen...die Perspektive ändern kann ein Segen sein und beflügeln
biographische Themen lösungsorientiert aufarbeiten
Zeitmanagement (pragmatisch Prioritäten setzen, eigene und fremde Werte erkennen)
Rollenspiel und Humor
Kreative Methoden wie Malen, Musizieren (auch für Unmusikalische) und "Werkeln" um kraftvolle Bilder, Talismänner, Inspirations Objekte, Lieder und Sinnenerlebnisse für den guten Weg zu schaffen.

Systemische Fragen könnten sein:
Was ist jetzt gut? Was haben Sie gemacht, dass es so gut ist? Wie könnten Sie es machen, dass es schlechter wird? Was ist der versteckte Gewinn des Problems?
Die Ziele der Arbeit werden schriftlich fokussiert und die Zwischenschritte und benützten Tools regelmäßig protokolliert. Für die wesentlichen Zeiten zwischen den Coachings gibt es Handouts, «Haus und Forschungs-Aufgaben» und praktische Hilfen/Anregungen zum besseren In Beziehung-sein, verständnisvollem Üben und Dranbleiben.

Herzlich Willkommen