Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weiterbildung zum Coach nach den Standards der DGfC: Systemisch-lösungsorientiertes Coaching

29. November 2019 - 1. Dezember 2019

Auf systemischer und lösungsorientierter Basis vermittelt der DGfC-zertifizierte Kurs an der VHS Münster eine reflektierte Grundhaltung als Coach und vielfältige Methoden.

Die Weiterbildung wird zum sechsten Mal bei der VHS Münster durchgeführt und ist nach den aktuellen Standards der „Deutsche Gesellschaft für Coaching e. V.“ (DGfC) zertifiziert. Der Lehrgang umfasst neben den 11 Präsenzmodulen zusätzlich kollegiale Lerngruppen und selbst erteiltes Coaching, das Verfassen eines eigenen Coaching-Konzeptes sowie ein Abschlusskolloquium. Außerdem sind zusätzlich 10 Sitzungen Lehrcoaching als Begleitung . Die Fortbildung schließt nach Erfüllen der Rahmenbedingungen mit dem Zertifikat „Coach (weitergebildet nach den Standards der DGfC)“ ab. Für die Weiterbildung können Sie ggf. einen Bildungsscheck einreichen oder die Bildungsprämie nutzen. Weitere Infos und Beratung dazu erhalten Sie über die zuständige Fachbereichsleitung, André Mannke.

Zielgruppe:
• Sie sind Führungskraft und/oder arbeiten in einem beratenden Beruf und würden sich gerne weiter qualifizieren.
• Sie möchten eine ressourcenorientierte Herangehensweise und effektive Methoden der Beratung erlernen.
• Sie tragen sich mit dem Gedanken, sich im Bereich Coaching, Personalberatung und -entwicklung selbstständig zu machen.
• Sie planen einen weiteren Karriereschritt und wollen als zertifizierter Coach mit Führungsqualitäten punkten.
Zugangsvoraussetzungen: Sie sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung/ein abgeschlossenes Studium haben, beratend oder führend tätig sein oder einschlägige Erfahrungen in entsprechenden Tätigkeitsbereichen haben und mindestens 28 Jahre alt sein. Gewinnbringend ist es, wenn Sie eigene Erfahrungen mit Coaching gemacht haben.

Aufbau: Die 21 Monate dauernde berufsbegleitende Weiterbildung umfasst 200 Stunden Präsenzzeit an 24 Kurstage in 11 Modulen sowie 30 UE selbst erteiltes Coaching, insgesamt 48 UE Arbeit in kollegialen Coachinggruppen, eine schriftliche Abschlussarbeit sowie ein Abschlusskolloquium. Zusätzlich sind 10 Sitzungen Lehrcoaching mit jeweils 1,5 Stunden zum Abschluss und zur Zertifizierung erforderlich (zusätzliche Kosten von ca. 1200 €).

Informationsveranstaltung
29.10.2019, 18:00 – 19:30 Uhr
Entgeltfrei, VHS-Aegidiimarkt 3, 48143 Münster

Themen/Termine:
Modul 1: Kompaktmodul: „Vom Kontakt zum Kontrakt“ am 29.11., 30.11. und 01.12.2019

Modul 2: „Die Kunst der Auftragsklärung – gut geklärt ist halb gecoacht“ am 31.01.+01.02.2020

Modul 3: „Grundlagen der systemischen Denk- und Arbeitsweise“ am 27.+28.03.2020

Modul 4: „Grundlagen der Lösungsorientierung“ am 29.+30.05.2020

Modul 5: „Coachingprozesse planen und durchführen“ am 26.+27.06.2020

Modul 6: „Interventionen im Einzelsetting I“ am 28.+29.08.2020

Modul 7: „Interventionen im Einzelsetting II“ am 06.+07.11.2020

Modul 8: „Interventionen in Gruppen und Systemen I“ am 15.+16.01.2021

Modul 9: „Interventionen in Gruppen und Systemen II“ am 19.+20.03.2021

Modul 10: „Coachingprozesse abschließen und auswerten“ am 18.+19.06.2021

Modul 11: „Kompaktmodul: Kolloquium, Auswertung und Kursabschluss“ am 17.,18.+19.09.2021

Kursleitung:

Elke Muddemann-Pulla
Seniorcoach (DGfC)
Supervisorin (DGSv)
Diplom-Pädagogin
Diplom-Sozialpädagogin
„fokus-mensch-coaching“

Sebastian Klein
Mastercoach (DGfC)
Supervisor i.A. (DGSv)
Diplom-Sozialarbeiter
„Entwicklungsbad“

Kosten der Weiterbildung
2900,00 €
+zusätzliche Kosten für Lehrcoaching (ca. 1.200 €)

Information und Anmeldung:
Volkshochschule Münster
André Mannke
Telefon: 0251-493-4305
E-Mail: mannke@stadt-muenster.de

Flyer zum Download (pdf)

 

Details

Beginn:
29. November 2019
Ende:
1. Dezember 2019
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://vhs.muenster.de/programm

Veranstaltungsort

VHS Münster
Aegidiimarkt 3
Münster, 48143
+ Google Karte